Datenschutzerklärung nach der DS-GVO

1. Grundsätzliches

1.1. Pegasus Direkt GMBH ist gewerblicher Spielvermittler mit staatlicher Bewilligung.

1.2. Uns ist es ein besonderes Anliegen, alle personenbezogenen Daten, die Sie uns anvertrauen, zu schützen und sicher zu verwahren. In diesem Dokument erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und verarbeiten.

2. Datenschutzverantwortlicher

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes neu (BDSG neu) sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Pegasus-Direkt GmbH
Hauptstr. 117
vertreten durch den Geschäftsführer Andrea Capra
10827 Berlin
Telefon: 030 / 78 79 25 46
E-Mail: info@pegasus-lotto.de

Diese Mitteilung beschreibt wie wir, als datenschutzrechtlich Verantwortliche, Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dieser Website verarbeiten.

3. Rechtsgrundlage

3.1. Die EU-Datenschutz-Grundverordnung, das Datenschutzgesetz sowie das Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 dienen dem Recht auf Schutz personenbezogener Daten. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DS-GVO, DSG 2018, TKG in der Fassung vom 11.07.2019).

3.2. Wir erheben und nutzen Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen diese Webseite zur Nutzung zur Verfügung zu stellen und die Nutzung der Produkte zu ermöglichen (Auftragsabwicklung).
Im Zuge Ihres Besuches dieser Website werden wir folgende Informationen erheben: Das Datum und die Uhrzeit des Aufrufs einer Seite auf unserer Website, Ihre IP-Adresse, Name und Version Ihres Web-Browsers, die Website (URL), die Sie vor dem Aufruf dieser Website besucht haben, bestimmte Cookies (siehe Punkt 4) und jene Informationen, die Sie selbst zur Verfügung stellen. Es besteht keine Verpflichtung, jene Daten, um deren Angabe wir Sie auf unserer Website bitten, tatsächlich anzugeben. Wenn Sie dies jedoch nicht tun, wird es Ihnen nicht möglich sein, alle Funktionen der Website zu nutzen.
Zur Nutzung unsrer Dienstleistungen verarbeiten wir auf Grundlage von Art. 6 Absatz 1b) DS-GVO Ihre persönlichen Daten wie Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Passwort, alle notwendigen Spieldaten (wie zum Beispiel die gespielten Lottoreihen, Scheinnummern, Quittungsnummern), Bezahldaten (wie zum Beispiel Ihre Bankverbindung und die ein- oder ausgezahlten Beträge) und persönliche Webseiten-Einstellungen. Wir können ohne diese personenbezogenen Daten das Vertragsverhältnis mit Ihnen nicht durchführen.

3.3. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten (Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum, Ihre E-Mailadresse, Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Informationen über Art und Inhalt des Vertragsverhältnisses) soweit erforderlich für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung eines Vertrags), sowie darüber hinaus für Zwecke des Kundenservice und gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten. Die personenbeziehbaren Daten der betroffenen Person werden gelöscht, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen unser Unternehmen unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft.

3.4. Wir werden die uns zur Verfügung gestellten Daten nicht für andere Zwecke als den Spielvertrag oder durch Ihre Einwilligung oder durch einen durch die Bestimmungen des DS-GVO gedeckten Zweck verarbeiten. Ausgenommen hiervon ist die Nutzung für statistische Zwecke, sofern die zur Verfügung gestellten Daten anonymisiert wurden.

3.5. Zu den oben genannten Zwecken werden ihre Daten zum Teil auch an gewünschte Kooperationspartner (Annahmestellen) und von uns beauftragte externe Dienstleister (insbesondere IT-Dienstleister, Dienstleister zur Zahlungsabwicklung, und Treuhänder) weitergegeben, die diese Daten nur nach unserer Weisung zu den oben genannten Zwecken verarbeiten dürfen. Diese sind als eigenständige Vertragspartner selbständig Verantwortliche Ihrer Daten.

3.6. Wenn Sie eine Anfrage über unser Kontaktformular schicken, werden diese Daten verschlüsselt übermittelt und auf unserem Service gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschluss Fragen zurückgegriffen werden kann. Diese Daten werden so lange gespeichert, wie dies zur Bearbeitung der Anfrage notwendig ist. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Absatz 1b) DS-GVO

3.7. Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse nutzt Pegasus Direkt GmbH nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Absatz 1a) DSGVO. Sie sind insoweit nicht verpflichtet, Pegasus Direkt GmbH die Einwilligung für diese Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu erteilen.

4. Cookies

Auf dieser Website werden sogenannte Cookies verwendet. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Computer gespeichert werden kann, wenn Sie eine Website besuchen. Grundsätzlich werden Cookies verwendet, um Nutzern zusätzliche Funktionen einer Website zu bieten. Sie können zum Beispiel verwendet werden, um Ihnen die Navigation auf einer Website zu erleichtern oder es Ihnen zu ermöglichen, eine Website dort weiter zu verwenden, wo Sie sie verlassen haben und/oder Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern, wenn Sie die Website wieder besuchen. Cookies können auf keine anderen Daten auf Ihrem Computer zugreifen, diese lesen oder verändern.

Diese Website verwendet fast ausschließlich sogenannte Session-Cookies. Sie werden automatisch gelöscht, wenn Sie unsere Website wieder verlassen. Dauerhafte Cookies hingegen bleiben auf Ihrem Computer, bis Sie sie manuell in Ihrem Browser löschen. Wir verwenden solche dauerhaften Cookies, um Sie wieder zu erkennen, wenn Sie unsere Website das nächste Mal besuchen.

Wenn Sie Cookies auf Ihrem Computer kontrollieren wollen, können Sie ihre Browser-Einstellungen so wählen, dass Sie eine Benachrichtigung bekommen, wenn eine Website Cookies speichern will. Sie können Cookies auch blockieren oder löschen, wenn sie bereits auf Ihrem Computer gespeichert wurden. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie Sie diese Schritte setzen können, benützen Sie bitte die "Hilfe"-Funktion in ihrem Browser.

Beachten Sie bitte, dass das Blockieren oder Löschen von Cookies Ihre Online-Erfahrung beeinträchtigen und Sie daran hindern könnte, diese Website vollständig zu nutzen.

5. Einwilligung und Recht auf Widerruf

5.1. Ist für die Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Zustimmung notwendig, verarbeiten wir diese erst nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.

5.2. Grundsätzlich verarbeiten wir keine Daten minderjähriger Personen. Zu den zur gesetzlich vorgeschriebenen Prüfung ihrer Volljährigkeit (Teilnahme ab 18) werden Name, Anschrift und Geburtsdatum an einen anerkannten Dienstleister (SCHUFA Holding AG) weitergegeben. Zum Spielerschutz werden außerdem, Ihre Kontaktdaten mit einer Liste von gesperrten Spielern abgeglichen über das Spielersperrsystem OASIS. Rechtsgrundlagen dieser Datenverarbeitung sind Art. 6 Absatz 1 b), c) DS-GVO i.V.m. § 4 Abs. 5 Nummer 1 Glücksspielstaatsvertrag (GlüStV). Nähere Informationen zur Tätigkeit der SCHUFA können online unter www. SCHUFA.de / Datenschutz eingesehen werden. Eine Bonitätsprüfung findet nicht statt. Der jeweilige Dienstleister wird die Anfrage zum Zweck der Durchführung eines Spielauftrages für den dafür erforderlichen Zeitraum speichern. Die Aussage zu Ihrer Volljährigkeit wird auch bei uns intern als weiterer Nachweis gespeichert.

5.3. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit unter folgender Email Adresse widerrufen: info@pegasus-lotto.de. In einem solchen Fall werden die bisher über Sie gespeicherten Daten außer zu gesetzlich vorgeschriebenen Zwecken nicht weiterverwendet. Mittels des Widerrufs der Zustimmung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

6. Datensicherheit

6.1. Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die gespeicherten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust oder Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend des technischen Fortschritts fortlaufend verbessert. Der Transfer sämtlicher sensibler Daten erfolgt mittels einer SSL-Daten-Verschlüsselung.

7. Ihre Auskunfts-Rechte

7.1. Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft seitens der Pegasus Direkt über die betreffenden personenbezogenen Daten. Soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, haben Sie das Recht auf Löschung dieser Daten sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung. Ferner haben Sie das Recht auf Berichtigung der Daten sowie auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit sowie auf Beschwerde bei der Datenschutzbehörde.

7.2. Wenden Sie sich bezüglich Ihrer Rechte bitte an uns und schreiben Sie an:
Pegasus Direkt GmbH, Hauptstr. 117, 10827 Berlin
Wir müssen im Zweifel zusätzliche Informationen zur Bestätigung Ihrer Identität anfordern. Dies dient dem Schutz Ihrer Rechte und Ihrer Privatsphäre,

7.3. Sollten Sie eines der genannten Rechte offenkundig unbegründet oder besonders häufig wahrnehmen, so können wir ein angemessenes Bearbeitungsentgelt verlangen oder die Bearbeitung Ihres Antrages verweigern.

7.4. Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbeziehbaren Daten gegen die DS-GVO verstößt.
Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DS-GVO.

8. Anpassung dieser Information

Bitte beachten Sie, dass wir bei Bedarf Anpassungen an dieser Information zur Datenverarbeitung vornehmen können. Die jeweils aktuellste Version dieser Information finden Sie jederzeit auf unserer Website.